Hirschbiegel + Grundstein | Fördervereinsmitglieder benötigen besondere Zuwendung
Wir erstellen und liefern IT Anwendungssysteme und Dienstleistungen für verschiedene Branchen. Ein Schwerpunkt liegt auf unserem Management-System KOKOS.event für Theater- und Eventmanagement.
Theater, Oper, Veranstaltungsmanagement, Festspiel, Disposition, Personalplanung, Anwendungsentwicklung, Zeiterfassung, Mindestlohn, Ressourcen, Einsatzplanung
678
single,single-post,postid-678,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2,vc_responsive

Fördervereinsmitglieder benötigen besondere Zuwendung

19 Apr Fördervereinsmitglieder benötigen besondere Zuwendung

Die private Unterstützung der Theater und Veranstaltungshäuser ist aufgrund ständiger Mittelkürzungen zu einer wichtigen Säule zur Stützung der Finanzierung geworden. Organisationen und  Personen haben mittels Fördervereinen die Möglichkeit Kontinuität zu beweisen. Sie gehören damit dem organisierten Kreis der Kulturförderer an und unterstützen Werte und Gedankengut, das auch mal neben dem Mainstream liegt. Der Kulturauftrag liegt zunehmend in der Hand der Förderer.

Damit wird  es Sache der Veranstaltungshäuser ihren Förderern Gutes angedeihen zu lassen. Dies fällt insbesondere schwerer, wenn es sich gar um eine Förder – e.V., da er strengeren Regelungen unterliegt, wenn es um das Handling der Zuwendungen handelt. Bei jeder Variante der Fördervereine gilt aber: Das Vereinsmitglied verdient die bestmögliche Fürsorge. Wie kann dieser besondere Service erreicht werden, ohne viele Arbeitskräfte zur Verfügung zu haben. Durch persönliche Opferbereitschaft der Vereinsführung und mittels elektronischer Hilfe!

Beim zweiten Punkt können wir helfen. Die Fördervereinsverwaltung gestattet ein optimales Management der Organisations- und Personenmitglieder. Zahlungen wie Zuwendungen, Beiträge, Spenden, Rechnungen werden optimal behandelt, Zahlungseinzug, Offene-Postenlisten, Serienbriefe, Serien-E-Mails, Kontaktmanagement, Geschenkmitgliedschaften, Statistiken, unterschiedlichste Anschriften für unterschiedliche Dokumente, mehrere Ansprechpartner bei Organisationen, bestmöglich an die Wünsche der Mitglieder angepasstes Finanzwesen, optimale Versammlungsplanung, Ticketmanagement für Vereinsmitglieder und von Mitgliedern geladene Gäste, Kassenlisten, VIP-Listen und und und …

Unser Vertrieb geht gerne bei einer Präsentation vor Ort thematisch in die Tiefe.