Hirschbiegel + Grundstein | Disposition
Wir erstellen und liefern IT Anwendungssysteme und Dienstleistungen für verschiedene Branchen. Ein Schwerpunkt liegt auf unserem Management-System KOKOS.event für Theater- und Eventmanagement.
Theater, Theatersoftware, Oper, Veranstaltungsmanagement, Festspiel, Disposition, Personalplanung, Anwendungsentwicklung, Zeiterfassung, Mindestlohn, Ressourcen, Einsatzplanung, Dienstpläne, Dienstplanung, Dienstplan, Dienstplansoftware, Theatermanagement, Software, Oper Software, Theater Software, Wochenplan, Tagesplan, Abrechnung, Probenplan, Tagesprobenplan, Fundus, Vertragswesen, Vertrag, Honorar, Orchester, Künstlervertrag, Aufgabenplanung, Kalkulation, Dienstplanungssoftware
292
page,page-id-292,page-child,parent-pageid-285,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2,vc_responsive

KOKOS.event Disposition

ein Modul des IT Management Systems KOKOS.event

 

Die KOKOS.event Disposition ist die strategische Unterstützung der Disposition und des Künstlerischen Betriebsbüros.

Bisher mussten alle Termindaten z.B. für Jahres-, Monats- und Wochenpläne in vielen getrennten Listen mehrfach erfasst und ständig aktualisiert werden. Dies ist mit hohem Aufwand und Fehlerrisiko verbunden.

Von der Jahresplanung über die Monats- und Wochenplanung bis hin zur Tagesplanung unterstützt die KOKOS.event Disposition Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Produktionen, Termidaten, Besetzungen etc. werden nur noch einmal erfasst und stehen zentral zur Verfügung. Und dies alles mit der Möglichkeit, gleichzeitig verschiedene Planungsvarianten zu verfolgen.

Planen Sie verschiedene Szenarien alleine oder im Team und veröffentlichen Sie zu gegebenem Zeitpunkt die favorisierte Planung.

Ca. 30 einstellbare Prüfregeln machen die Planung mit KOKOS.event sicher. So wird z.B. sicher gestellt das keine Künster in zwei verschiedenen Vorstellungen besetzt wird oder Räume doppelt belegt werden.

Produktionen verwalten

Planen Sie Ihre Produktionen anhand der Werkesammlung. Sie definiert schon viele Informationen wie beispielsweise die Rollen.

Geben Sie schon hier die Vorgaben für die Vorstellungen und Proben ein. Diese Informationen füllt KOKOS.event Disposition für sie automatisch aus. Notieren Sie wichtige Information für die Requisite, Technik, Aufbau, Abbau, Prüfungen für Technik, Inventarnummern und und und …

Der Jahresplan

Der Jahresplan ist der Einstieg in die Saisonplanung und bietet perfekten Überblick über eine Spielzeit. Gestalten sie sich die angezeigten Daten und Spalten individuell, wie Sie es für Ihre Jahresplanung benötigen.

Jahresplan

Die Dispoansicht

Die Dispoansicht ist die zentrale Stelle zur Planung Ihrer Termine, Besetzungen und Abonnements. Definieren Sie Ansichten nach Ihren Ansprüchen. Sie können in der Dispositionsansicht Termine nach Räumen, nach Abonnements, nach Material oder gar nach Personen und deren Abwesenheiten gruppieren. Bestimmen Sie, welche Termine Sie sehen möchten und welche Informationen angezeigt werden sollen. Legen Sie eigene Ansichten als Monats- oder Wochenplan an. Definieren Sie eine spezielle Anzeige für das Orchester, die Statisterie oder die Technik.

Die KOKOS.event Disposition zeigt schon während der Arbeit Doppelbesetzungen, Raumbelegungsprobleme, Vertragsbrüche, Urlaubsverstöße, Besetzung im Theater trotz Gastspiel und viele weitere Warnungen an, wenn Sie dies wünschen. Hierbei werden Sie natürlich nicht bei Ihrer Arbeit behindert. Das Programm weist Sie vielmehr mit einer Information am unteren Bildschirmrand auf potentielle Probleme hin.

Planen und Verfolgen Sie die Aufenthalte Ihrer Gäste. Das Programm generiert notenedige Gästebriefe und Aufenthaltslisten.

Der Tagesplan

Die spezialisierte Tagesplanansicht ermöglicht eine detaillierte Tages- bzw. Probenplanung mit Zeitabschnitten, Kollektivbeteiligungen, Proben- und Vorstellungsbesetzungen und natürlich dem passenden Tagesplanausdruck.

Tagesplan

Der Personenpool

Im Personenpool werden alle notwendigen Angabe zu Künstlern, Mitarbeitern, Gästen etc. geführt. Künstlerkalender und Vertragsdaten komplettieren dabei die für die Disposition wichtigen Funkionen zur Verwaltung von Ensemble und Gästen.

Personenpool

Individuelle Berichte

Berichte für jeden Zweck, wie z.B. Besetzungszettel, Monats-, Wochen- und Tagespläne, Abo-Listen, Spielzeitübersichten, Probendispositionen, Leporello, Technische Berichte, Parallelitäten oder Gegenstücklisten, Künstlerkalender oder Personallisten sind möglich und werden von uns individuell an Ihr Haus angepasst.

 BerichteDispo

 

Alle Abteilungen integriert – Zusatzmodule

Mit Zusatzmodulen für Artikelverwaltung (Fundus), Orchesterverwaltung, Fakturierung, Bestellworkflow und Verträgen integrieren Sie alle Abteilungen des Hauses in die KOKOS.event Disposition.

 

Für alle weiteren Fragen und Informations-Wünsche stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail unter: info@hg-online.de.

Gerne stellen wir Ihnen das System auch persönlich in Ihren Räumen vor. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.