Hirschbiegel + Grundstein | Disposition
Wir erstellen und liefern IT Anwendungssysteme und Dienstleistungen für verschiedene Branchen. Ein Schwerpunkt liegt auf unserem Management-System KOKOS.event für Theater- und Eventmanagement.
Theater, Theatersoftware, Oper, Veranstaltungsmanagement, Festspiel, Disposition, Personalplanung, Anwendungsentwicklung, Zeiterfassung, Mindestlohn, Ressourcen, Einsatzplanung, Dienstpläne, Dienstplanung, Dienstplan, Dienstplansoftware, Theatermanagement, Software, Oper Software, Theater Software, Wochenplan, Tagesplan, Abrechnung, Probenplan, Tagesprobenplan, Fundus, Vertragswesen, Vertrag, Honorar, Orchester, Künstlervertrag, Aufgabenplanung, Kalkulation, Dienstplanungssoftware
8
archive,paged,category,category-disposition,category-8,paged-2,category-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Disposition

Das Theater Ingolstadt war der Ideengeber für einen Bericht zur Probendisposition, welcher die Zusammenarbeit mit den Regisseuren erheblich verbessert. In der täglichen Arbeitsorganisation gibt es bei den Regisseuren und Regieassistenten oft die Frage, welcher Künstler wann für eine Probe verfügbar ist. Hier hilft der Bericht...

Wenn man den Planungsprozess der Disposition eines Theaters oder Opernhaus betrachtet, erkennt man leicht, dass es zentrale Informationen gibt, die an unzähligen Stellen benötigt werden. Die Disposition oder auch das Künstlerische Betriebsbüro sorgen für einen ständigen Fluss von Informationen an die Nutzer der Produktions- und...

Wir haben die Vision, dass wir das Management und die Organisation in Theater-, Oper- und Veranstaltungshäuser mit moderner Datenverarbeitung unterstützen können. Hierzu haben wir unsere Software-Suite KOKOS.event während des 10 jährigen Praxiseinsatz ständig weiterentwickelt und für Sie verbessert. In vorangehenden Artikeln haben ich schon mehrfach auf...

Wikipedia, das allwissende Lexikon des Internets definiert orchestrieren als die Verteilung der Stimmen ...

Manchmal hören wir bei der Einführung unserer Systeme das Argument, dass aufgrund der verstärkten Nutzung der Computertechnik Kreativität eingeschränkt wird. Es ist sicherlich unbestritten, dass Computerprogramme Abläufe standardisieren. Dies machen sie schon, weil Computer aufgrund der Programmierung mit dynamischen Prozessen weniger gut umgehen können, als mit linearen...

Die Disposition im Theater hat die Notwendigkeit Termininformationen abhängig vom Planungsstand frei zu zu geben. So sollen Vorstellung oft frühzeitig für die betroffnene Abteilungen im Haus sichbar sein. Proben und Besetzungen in der Regel erst zu einem späteren Zeitpunkt. Handelt es sich um Informationen für...